Results for category "Slow Carb"

Thunfisch-Kidneybohnen-Salat

admin 0 Comments

Thunfisch-Kidneybohnen-Salat

Thunfisch-Kidneybohnen-Salat

Dieser Salat ist mit Dosen-Food gemacht, was natürlich eine Ausnahme sein sollte.
Aber wenn man sich sonst bewusst und frisch ernährt, kann man auch mal ausnahmsweise  zur Dose greifen, wenn es schnell gehen muss.
Dieser Salat beinhaltet viel Protein und wenig Kohlehydrate, ist also Low Carb, sowie Slow Carb 😉 als auch ein sportlicher Salat.
Viel wertvolle Petersilie unterstützt den positiven Effekt.

1 Dose Thunfisch in Öl (auf Zertifikat achten!)
1 Dose Kidneybohnen
1 kleine Zwiebel
Apfelessig
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
und ganz viel Petersilie

Dosenöffner suchen, die Dosen öffnen, Kidneybohnen abbrausen.
Petersilie spülen und trocknen, hacken.
Dann alles vermischen und abschmecken.

Kohlrabi-Auflauf, Coconut Macaroons à la Marilyn Monroe

admin 0 Comments

Wie merkt man, daß es Sommer ist: Es gibt günstigen Kohlrabi!

Kohlrabi-Auflauf

3 El Butter
4 mittlere Kohlrabi
250g gekochter Schinken als Scheibe
1 Bund frische Petersilie

Sauce:
3 Eigelbe
200g Créme fraîche (für slow carb ein Sojaprodukt verwenden)
Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Kohlrabi-Auflauf mit Schinken

Kohlrabi und Schinken in Würfel schneiden. Petersilie waschen und hacken.

Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen und darin die Kohlrabiwürfel 8 min dünsten.

Saucenzutaten vermengen.

Kohlrabi mit den Schinkenwürfeln und der Petersilie vermengen und in eine Auflaufform tun.

Die Sauce darüber verteilen und ab in den vorgeheizten Ofen, 180 °C.

20 min warten und Tee trinken, dann ist es soweit.

>>Als Tee empfehle ich einige Scheiben Ingwer mit einem Zweig frischer Minze mit kochendem Wasser übergossen<<

Schmeckt!

Coconut Macaroons à la Marilyn Monroe

5 Eiweiß
200g Kokosraspel
100g Zucker
Prise Salz
40g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker (Zitronen-Vanillezucker ist toll)

Macaroons á la Marylin Monroe

Macaroons á la Marylin Monroe

Den Backofen auf 150°C vorheizen.

Eiweisse steif schlagen, dann den Zucker einrieseln lassen, Salz und Vanillezucker einmixen.

Dann die Kokosraspel und das Mehl unterheben, d.h. in die Mitte tun und mit einem Löffel vorsichtig vom Schüsselrand aus unterrühren. .

Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier (wichtig!) ausgelegtes Backblech setzen.

Die Plätzchen ca. 20 min backen und dann im Ofen auskühlen lassen. In der ganzen Zeit nicht den Ofen aufmachen!

Dann vorsichtig vom Papier lösen.

Freundlich entnommen dem kleinen Kochbuch, welches Marilyn Monroe und Andy Warhol gewidmet ist:

Sweet
DIAMONDS ARE THE GIRL’S BEST FRIENDS!

Wie hatten Sie als Beilage zu Erdbeereis. Gut.

 

 

 

Brokkoli-Salat mit Ei

admin 0 Comments

Brokkoli-Salat mit Ei (wieder für 2-3 Portionen, man muss ja öfter essen, kann man gut im Kühlschrank einen Tag aufbewahren)

500 g Brokkoli (ohne gelbe Stellen, er soll frisch sein)
Dill (frisch, viel)
250 g Champignons
3 Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
100 g rote Linsen
3 Eier, mittel bis hart gekocht
Vinaigrette aus Salz, Pfeffer, Zitrone, Olivenöl, etwas Senf, Paprika edelsüß

Brokkoli-Salat mit Ei

Brokkoli-Salat mit Ei

Linsen 15 min in Salzwasser kochen.

Brokkoli schonend knackig garen, wenn vorhanden in einem Topf mit Gar-Sieb (gibt’s bei Ikea günstig).
Etwas abkühlen lassen.
Derweil die Tomaten in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel und Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Dill waschen, trocken schütteln und hacken.

Alles mit der Vinaigrette vermengen und 2 Eier dazu würfeln, das restliche halbieren und dazu anrichten.

Das ist lecker !!

Man kann auch super frische Petersilie, etwas frisches Koriander und Schnittlauch dazu mischen.

Das sind die Vital-Stoffe, die man braucht, wenn man Slow Carb essen möchte.

 

 

Meeresfrüchte auf Linsengemüse mit Spinat

admin 0 Comments

Meeresfrüchte auf Linsengemüse mit Spinat (für 2 Hungrige)

TK-Meeresfrüchte, ca 300 g
1 Lachsfilet
2 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel
200g g TK-Mischgemüse
100 g rote Linsen
1/2 Päckchen TK-Spinat
Salz, Pfeffer, Fischsauce (Asia-Laden)
1/2 Zitrone
Öl

Linsengemüse mit Meeresfrüchten

Linsengemüse mit Meeresfrüchten

Etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten mit einer halben Tasse Instant-Brühe ablöschen. Das TK-Gemüse dazu geben, kurz warten bis es wieder kocht. Dann die Linsen hinein, 3 Min köcheln. Read More →

Raclette-Omelette mit Weisse-Bohnen-Salat

admin 2 Comments

Superleckere neue Slow Carb – Erfindung: Käse-Omelette mit weissen Bohnen

Raclette-Omelette mit Weisse-Bohnen-Salat

Raclette-Omelette mit Weisse-Bohnen-Salat

(Achtung: Diesmal reicht die Menge nur für eine Person)

2 Eier
20 g Raclettekäse
4 EL Milch
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
etwas Öl

Alles verquirlen (bis auf den kleingeschnittenen Käse) verquirlen, Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Mischung hinein geben und den Käse darüber verstreuen. Ein Omelett braten.

1/2 kleine Dose weisse Riesenbohnen
1 kleine Tomate
1/4 rote Paprika
1 Frühlingszwiebel
frische Petersilie

Balsamico-Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, etwas Senf, eine Prise Zucker, Knoblauchgranulat

Die Bohnen abtropfen lassen, Gemüse würfeln und alles vermischen.
Aus den unteren Zutaten das Dressing anrühren und alles schön vermengen.

Das ergibt eine wunderbare leichte Mittags- oder Abendmahlzeit für den Sommer.
Guten Appetit!